Wer bin ich

Home/Wer bin ich

Ich stelle mich kurz vor: Silva Semadeni (Jahrgang 1952), aufgewachsen in Poschiavo. Heute lebe ich mit meinem Lebenspartner in Chur.

Die Volksschulen besuchte ich in Poschiavo, anschliessend das Lehrerseminar in Chur. In Zürich, Florenz und Berlin studierte ich Geschichte, Volkskunde und italienische Literatur. Bis 2012 unterrichtete ich am Bündner Lehrerseminar bzw. an der Kantonsschule in Chur. Seit 2002 bin ich Präsidenten von Pro Natura (Schweiz).

Von 1995 bis 1999 habe ich bereits Graubünden im Nationalrat vertreten. Am  23. Oktober 2011 haben mich die Bündnerinnen und Bündner erneut in dieses Amt gewählt. Und am 18. Oktober 2015 wurde ich  für eine weitere Amtsperiode bestätigt.

Politik gehört seit eh und je zu meinen Interessen. Am Herzen liegen mir die Natur, die Landschaft, saubere Energie, die nachhaltige Entwicklung, soziale Gerechtigkeit, eine ganzheitliche Bildung für alle und die kulturelle Vielfalt der Schweiz. Ich setze mich ein für die Wahrung der Demokratie und des Rechtsstaats vor dem Populismus und Nationalismus. Und ich erachte es als wichtig, dass unser Land konstruktive und solidarische Beziehungen mit unseren Nachbarn und dem Rest der Welt pflegt.

In meiner Biografie sind zahlreiche Details meines Lebens aufgeführt und auf einer weiteren Seite  sind meine Leidenschaften beschrieben.