Der nationale Frauentag am 14. Juni 2011 wurde in Chur in einem bescheidenen Rahmen gefeiert. Die Frauenzentrale Graubünden bot den 16 zur Wahl stehenden Bündner Frauen aller Parteien eine gute Möglichkeit, sich zu präsentieren. “Weil nur halbe-halbe eine wirklich ganze Sache ist, braucht es genügend Frauen am Werk!” lautet das Motto der Frauenzentrale für den kommenden Wahlherbst. Die Südostschweiz 15. Juni 2011