Leserbrief von Toni Krättli (Chur) im Bündner Tagblatt, 19.10.2011