Silva Semadeni hat den Sprung nach Bern geschafft. Die frischgewählte SP-Nationalrätin freut sich auf ihr Amt, geht aber auch mit ein wenig Wehmut in die Ferne. Südostschweiz, 27.10.2011