Leserinnenbrief von Baldina Cantieni Kobi (Samedan) im Bündner Tagblatt, 15.10.2011