Publiziert in Aargauer Zeitung 28.01.2015