Publiziert in Bündner Tagblatt 24.05.2014